Stark in der Nachwuchs-Förderung

Jugendfeuerwehr

Menschen und Tieren in Notsituationen helfen, Gebäude und Umwelt schützen, mit modernsten technischen Geräten umgehen, im Team arbeiten, schwierige Situationen meistern – das sind nur einige der Tätigkeiten, welche die Feuerwehr leistet. Und genau dies lernst du in der Jugendfeuerwehr.

Weck das Feuer in dir – lösche deinen Tatendrang!

Warum?

In der Jugendfeuerwehr wirst du:

  • dich besser kennen lernen,
  • dich in der freien Natur körperlich betätigen
  • praktische Fähigkeiten erlernen und handwerkliches Geschick entwickeln
  • Teamgeist und Feuerwehrgemeinschaft erfahren
  • Verantwortung übernehmen, sowohl für dich, wie auch für deine Kameraden, die Umwelt und das Material
  • animiert werden, später Feuerwehrdienst zu leisten

Wer?

Engagierte Jugendliche ab 14 Jahren, die körperlich fit sind.

Wie?

Einmal jährlich im Sommer findet in Büren an der Aare und in Spiez ein einwöchiger Basiskurs statt. Während fünf Tagen lernst du das Feuerwehrhandwerk. Du übernachtest vor Ort und wirst verpflegt. Mitte Woche findet ein Besuchstag für Eltern und Interessierte statt.